Briefe an meine Tochter

Schnecke

Mein lieber Sonnenschein,

diese Woche war wieder aufregend. Erst warst du unser kleiner (und einziger) Trauzeuge 🙂 Dann bist du auch noch krank geworden! Wenn man krank ist, ist man am liebsten bei Mami und deshalb habe ich dich den ganzen Tag in meiner Trage gehabt! Und natürlich habe ich dir auch eine Hühnerbrühe gekocht und schön klein püriert, damit du schnell wieder auf die Beine kommst. Seit gestern geht es dir endlich wieder besser und du krabbelst und spielst auch wieder, so kennen wir dich! 🙂

Ich bewundere deine Stärke, dass du trotz Krankheit immer noch gut drauf bist und lächelst. So leicht lässt du dich nicht unterkriegen und gehst trotzdem mit aufmerksamen Augen durch die Welt und saugst alles auf. Am liebsten liest du in deinen Büchern, da gibt es soo viel zu sehen und zu entdecken! Dann zeigst du mit deinem kleinen Wurstfinger auf die Tiere und sagst „da“, damit wir dir erklären, was das ist und lustige Tiergeräusche machen.

Bücherwurm

Diese Woche habe ich ein paar neue Bilder aufgehangen und die hast du sofort entdeckt und wolltest natürlich auch alles gezeigt und erklärt haben. Du erstaunst mich immer wieder! 🙂

So, nun schnell richtig gesund werden und dann kann die neue Woche kommen!

Dicken Kuss und in ewiger Liebe

Deine Mami

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s