Hilfe, das Kind zahnt!

Seit ein paar Tagen ist das kleine Mädchen ungenießbar. Essen geht gar nicht, egal ob Brei, lecker Fruchtmus oder was auch immer. Sobald sie den Löffel schon sieht, wird geschrien, was das Zeug hält. Ich habe nachgelesen, dass das wohl normal ist, wenn Kinder zahnen, dass sie von heute auf morgen nichts mehr essen wollen (bei den Schmerzen ist das ja auch verständlich!)

Da dachte ich mir, dann probieren wir mal Fingerfood aus. Gesagt. Getan. Ein paar Möhrchen und Kartoffeln geschält, mit einem Schuss Öl leicht angegart oder dampf gegart, wie man es auch immer nennen mag 😉 Kind war total begeistert und schnappte sich gleich ein paar Brocken, aber nach 3-4 Bissen war auch damit Schluss, alles doof und wurde hin und her gematscht und weggeworfen. Tja, ich schätze, da müssen wir jetzt wohl noch ein bisschen Geduld haben, bis die Zähnchen durch sind. Verhungern wird sie nicht, Mama hat ja noch ihre Milchtüten in der Nacht 😉

Arme Maus, ich hoffe es ist bald überstanden! Denn wenn endlich Zähne da sind, hast du bestimmt mehr Spaß am Mümmeln! 🙂

 

Fingerfood

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s