Briefe an meine Tochter

Hallo kleine Kuschelmaus! (sehr anhänglich 🙂 )

Zur Zeit ist es sehr anstrengend mit dir. Seit letzten Montag bist du am Zahnen und ich frage mich; wann sind die Zähne denn nun ENDLICH durch??? Hilfe, du tust mir so leid! An ruhige Nächte ist zur Zeit nicht zu denken und ich mache drei Kreuze, wenn die fiesen Zähnchen durch sind! Aaaber, dann können wir endlich richtig loslegen, dann gibt’s Stulle, Gurken, Äpfel und andere Leckereien, die du dann fröhlich vor dich hin mümmeln kannst. Das wird ein Spaß 😀

Dafür hast du dich letzte Woche hingestellt, wir waren so überrascht und haben uns riesig gefreut! Bald machst du hier deine ersten Schritte. Morgen geht es zum ersten Mal in die Kinderkrippe, wir sollen morgens kommen und ca. 1-2 Stunden bleiben. Ich bin so aufgeregt, ob es dir gefallen wird und wie deine Reaktion sein wird. Soviel neues, du wächst viel zu schnell, die Zeit rast nur so vorbei. Bald sind wir getrennt, denn dann beginnt auch für mich wieder der Ernst des Lebens! Aber die letzten Monate werden wir noch in vollen Zügen genießen, viel Quatsch machen und so 🙂

In ewiger Liebe,

Deine Mama

mütze

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s