Briefe an meine Tochter

Hallo meine kleine Erbse,

auf zwei Beinen versuchst du nun deine Welt zu erkunden, egal ob beim Spielen oder Lesen in einem Buch. Immer und überall stellst du dich hin (beim Lesen dann auf allen Vieren mit durchgestreckten Beinen hihi). Tanzen, klatschen, winken, das sind alles Dinge, die dir große Freude bereiten. Heute hast du dich sogar selbst versteckt und mit uns „Kuck Kuck“ gespielt. Du bist so ein fröhlicher, liebenswerter kleiner Mensch! 🙂

Das Schlafen ist zur Zeit nicht deine Lieblingsbeschäftigung, teilweise beschäftigen wir uns stundenlang damit, dich in den Schlaf zu singen, wiegen, kuscheln oder zu laufen. Allerdings ist es ja auch nicht leicht für dich, so viele neue Eindrücke jeden Tag! Der Kindergarten, der deinen Tagesrhythmus völlig durcheinander bringt, die neuen Zähne, das viele neue Essen, dein Körper, der so schnell wächst und immer neue Sachen kann. Das ist alles spannend und anstrengend, aber schlafen ist trotzdem doof, man weiß ja nie, was man verpassen könnte! 🙂

Wenn wir diesen Brief in 14 Jahren lesen, dann lachen wir darüber und werden uns wundern, wie sich alles ändert. Ich glaube nicht, dass du dann noch freiwillig morgens um 7 Uhr aufstehen willst! Aber bis dahin haben wir noch soviel gemeinsam zu entdecken und zu erleben, ich freue mich auf jeden neuen Tag mit dir. Morgen wirst du im Kindergarten zum Mittagessen da bleiben und ich hoffe, dass alles klappen wird. Wenn du nicht zu Hause bist und die Wohnung so leer ist, komme ich mir immer vor, als würde ein Teil von mir fehlen. Es ist schwer zu beschreiben, aber ich glaube, jede Mutter weiß, was ich meine 🙂

Ich liebe dich!

Deine Mama

Advertisements

Ein Kommentar zu “Briefe an meine Tochter

  1. blaanca sagt:

    ach… einfach nur schön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s