Nachts sind alle Katzen grau…

…und ganz besonders schlau! Tatort heute morgen: unsere Küche, Opfer: Milchhörnchen (bzw. die Krümel, die von ihnen übrig blieben), Täter: ein verfressener kleiner roter Kater 😉 Tja, gestern vergessen in den Schrank zu packen und heute morgen keines mehr da, so schnell kann es gehen und die Quittung bekam ich prompt im Katzeklo. Durchfall bääähh! Naja, das nächste Mal vergesse ich sie bestimmt nicht auf dem Tisch höhö.

Aber nun zu etwas erfreulicherem, ich habe gestern aufgeräumt und ausgemistet. In unserem Flur steht ein Apothekerschrank und man glaubt gar nicht, wie viel Kram da reinpasst und vor allem auch, wie schnell man sich „verkramt“. Deswegen habe ich dort endlich mal Ordnung gemacht und bin auf allerlei nützliche Sachen gestoßen, aus denen ich gleich ein bisschen herbstliche Deko gemacht habe! 🙂

Ein paar Kerzen, ein bisschen Bast, Granulat, das Windrad meiner Tochter geklaut und ein paar Kürbisse zum herbstlichen Ambiente! Da wir dieses Jahr noch keine Kastanien oder Eicheln gesammelt haben, liegt dort noch kein Naturmaterial auf dem Teller, aber das wird nachgeholt 🙂

WP_20130924_008

Und das Bild von letzter Woche hat auch einen Rahmen bekommen:

WP_20130924_012

Wünsche euch noch einen kreativen Dienstag! Ich gehe gleich meine Süße vom Kindergarten abholen 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Nachts sind alle Katzen grau…

  1. art.of.66 sagt:

    Schöne herbstlich Deko hast du da, gefällt mir gut.
    Magst du bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s