Brief an meine Tochter!

Hallo kleiner Sonnenschein 🙂

Du  bist ein großes Mädchen geworden! Habe gerade meinen OneDrive mal geordnet und ausgemistet und alte Fotos machen immer so sentimental, weil man sieht, wie schnell du wächst und dich veränderst. Du hast so tolle lange Löckchen bekommen, nach dem Baden kämme ich dir nicht die Haare, damit du noch den ganzen Tag so tolle kleine Korkenzieher-Locken hast! 🙂

rutschen, rutschen

rutschen, rutschen

Unsere Nachmittage verbringen wir zur Zeit nur noch draußen im Sandkasten. Du liebst deine kleine Schaufel und wir müssen auch immer mitmachen. „Ba!“ (Sandkuchen backen!), mit diesem Wort hältst du uns die Schippe hin und dann geht es los. Gerutscht wird allein und schaukeln sowieso, bist ja schon groß 🙂 Heute waren wir an der Elbe spazieren und haben den Ausblick und die Vögel (Enten, Krähen) etc. genossen. Es ist so ein tolles Alter, wir können dir die Welt zeigen und erklären, du verstehst (was du verstehen willst 😉 und saugst alles begierig auf. Du machst deine eigenen kleinen Schritte durch die Welt, brauchst keinen Kinderwagen mehr und auch keine Hand mehr, an der du dich festhalten musst, bist ja schon groß 🙂

Deine wöchentliche Krabbelgruppe genießt du sehr und freust dich immer auf den spannenden Nachmittag! So viele andere Kinder, neues Spielzeug und so viel zu entdecken. Am liebsten natürlich auch die Rutsche und ein tolles Bällebad. Wenn sich mal ein anderes Kind auf Mamas Schoß setzt, dann wird aber alles gleich kritisch beäugt und die Mama zur Not auch verteidigt vor dem „bösen Eindringling“ 😉

Diese Woche war ich beim Zahnarzt und habe dich mitgenommen. Wir haben vorher noch ein Buch über Zähneputzen und Zahnarzt gelesen und als ich dann auf dem Stuhl gesessen habe, hast du los geschrien und warst völlig aufgelöst. Die Rezeptionsschwester musste dich ein bisschen beruhigen, während ich schnell untersucht wurde (zum Glück alles in Ordnung!). Das nächste Mal mache ich sowas wohl lieber allein oder mit Begleitung.

Anfang der Woche war deine Oma da und auch dann waren wir auf deinem Lieblingsspielplatz und haben Gänseblümchen gepflückt und Marienkäfer geschändet beobachtet *grins*

Oh, ein Marienkäfer! (:

Oh, ein Marienkäfer! (:

Ich freue mich auf einen tollen Frühling & Sommer mit dir, den wir in vollen Zügen genießen werden!

Dein Muddi (:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s