Brief an meine Töchter

Hallo ihr kleinen Lieblingsmenschen,

es ist schon viel zu lange her, dass ich euch einen Brief geschrieben habe. Die Zeit vergeht viel zu schnell. Ich will immer so viel schaffen und machen und irgendwie erreiche ich selten alle Ziele. Unser Alltag ist alles andere als langweilig, aber selbst an Tagen, an denen wir uns langweilen, steht die Zeit nicht still.

Der Sommer ist vorbei und ich werde irgendwie merkwürdig sentimental. Es war ein wundervoller Sommer mit euch. Wir waren viel baden und plantschen, sind zum ersten Mal zusammen in den Urlaub geflogen. Und nun ist er da, der Herbst.

Mit ihm der herbstliche Duft, die bunten Blätter, die erste aufgedrehte Heizung, Laternenumzüge und eure Geburtstage!

WP_20150904_009 1

Hallo liebes Goldlöckchen,

Ich bin so stolz auf dich und liebe deine wilde, fantasievolle Art 🙂 seit du im Kindergarten bist, bist du sehr selbstständig & unabhängig geworden. Du ziehst dich selber an & (viel lieber) aus, du gehst selber auf Toilette, singst selbst erfundene Lieder und plapperst, wie dir der Schnabel gewachsen ist.

Auf der anderen Seite bist du natürlich trotzdem gern noch mein kleines Mädchen. Lässt dir gern die Schuhe ausziehen, die Hand reichen oder dich tragen.

Es ist nicht immer einfach für mich einen guten Mittelweg zu finden, der uns beide glücklich macht und oft sagst du mir auch „Mama schimpf nicht soviel“. Ich will nicht schimpfen und auch wenn ich gar nicht schimpfe, hört es sich abends nach einem langen Tag leider oft so an, auch wenn es gar nicht so gemeint ist. Dann entschuldige ich mich bei dir und nehme dich in die Arme und zum Glück bist du nicht nachtragend 🙂

Du bist ein so toller Mensch und ich liebe dich so wie du bist. Insgeheim bin ich sogar stolz darauf, wenn du nicht immer so „brav“ bist, du sollst deinen eigenen Kopf haben, das ist mir wichtig! 🙂

WP_20150814_010

Hallo mein kleiner Sonnenschein,

du bist wirklich ein Sonnenschein. Immer am Lachen und Lächeln und verzauberst alle sofort. Sei es die alte Frau in Bahn, die Frau am Bankschalter, unsere Freunde oder die Oma. Du bist einfach zauberhaft 🙂

Du bist sehr kompetent, von Anfang an wolltest du allein essen, mit einem Löffel voll Brei brauchte ich gar nicht ankommen (mittlerweile geht es zum Glück). Wenn deine große Schwester zu aufdringlich wird, kannst du sie meistens auch erfolgreich „abwehren“ 😉

Seit gestern läufst du wie ein kleiner Duracell Hase hier im Wohnzimmer mit dem Lauflernwagen hin und her und findest es total spannend, dich auf zwei Beinen fort zu bewegen. Du bist so schnell groß geworden. Bald tobst du hier mit deiner großen Schwester durch die Wohnung und ich freue mich schon darauf.

Gestern Nacht habe ich spontan beschlossen, dass ich jetzt abstille. Nach 1,5 Stunden Dauernuckeln und einem hell wachen Kind mitten in der Nacht, habe ich das mal unterbrochen. Im Flur auf und ab laufend habe ich dir erklärt, dass unsere Stillbeziehung nun ein Ende hat. Heute habe ich es dir unter Tränen noch mal erklärt und ich denke bis zum Ende der Woche sollten wir beide wieder ruhig schlafen können (und der Rest der Familie + Nachbarn auch).

Es war eine tolle Zeit und wir waren ein super Stillteam und ich bin heute ziemlich wehmütig. Es werden wohl noch eine Menge Tränen und auch Milch aus fast explodierenden Brüsten fließen 😉

ich liebe dich und bin immer für dich da. Jetzt müssen wir halt anders in den Schlaf kuscheln 🙂

WP_20150815_005Ich bin traurig, weil ihr viel zu schnell groß werdet. Ich versuche die Zeit mit euch intensiv zu genießen, aber neben dem ganzen Alltagstrott gehen viele Kleinigkeiten leider doch mal unter oder „machen wir später“ und vergessen es dann.

Ich bin glücklich, weil ihr so tolle kleine Menschen seid, die uns so oft zum Lachen bringen und auch oft verrückt machen. Wenn ihr abends dann zusammen neben einander im Familienbett liegt seht ihr aus wie kleine Engel. Ich liebe euren Duft und eure zarte Haut. Wenn sich eure kleinen Hände in meine legen, ist meine Welt vollkommen.

in Liebe,

Eure Mami

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s